Staatswappen
Headerimage

(Doppelter) Ankerstich

(Knoten, Knotenkunde, Doppelter Ankerstich)

Der Ankerstich ist zum einen ein schneller, einfacher Knoten zur Verbindung von Bandschlingen. Zum Anderen können mittels Ankerstich Schlingen an Bäumen fixiert oder eine Selbstsicherungsschlinge am Gurt und in Karabinern angebracht werden.
Vorsicht: Verbindungsknoten wie der Ankerstich sind empfindlich, wenn sie unter Last am Fels aufliegen und scheuern. Bandmaterial kann so schnell beschädigt werden! (1)
Der doppelte Ankerknoten ist ein in sich zusammenziehender und öffnender Knoten, der besonders für Situationen geeignet ist, in denen beide Seilenden gleichmäßig belastet werden. Somit eignet er sich gut zum Verbinden/Sichern von Geräten und Schläuchen, mit der Einschränkung, dass er sich bei einseitiger Belastung leicht löst. (2)

Quellen:
(1) Ankerstich.(o.D.). Abgerufen von
https://www.ortovox.com/de/safety-academy-lab-rock/kapitel-3-standplatzbau-und-sicherungstechniken/knotenkunde/

(2) Lauffeuer 2-2015. Knoten knüpfen-(kein) Kinderspiel.S.20f. Abgerufen von https://www.lauffeuer-online.de/

 

Video:

Ankerstich Anleitung: Knotenkunde Alpinklettern

weitere Informationen:

Knotenkunde

zurück zur Auswahl