Staatswappen
Headerimage

Zimmermannsschlag

(Knoten, Stiche, Knotenkunde)

Der Zimmermannsschlag ist ein Befestigungsknoten. Er dient z. B. zum Anbringen von Sicherungsleinen (Atemschutztrupp) und zum Hochziehen von Gegenständen.

Quellen:

Feuerwehr-Dienstvorschrift 1

Info zur FwDV 1

zurück zur Auswahl